VetSensus
                              Ihre berufliche Zukunft in unseren sicheren Händen 

Kräuterausbildung/ Intensivausbildung in drei Modulreihen für Tierphysiotherapeut*innen, Biolog*innen, Agrarwissenschaftler*innen und Tierärzt*innen (berufliche Qualifikation ist Zugangsvoraussetzung für unsere Ausbildungsgänge)

3 Modulreihen zur Ausbildung zu VetSensus PhytotherapeutIn:

für mehr Information klicken Sie bitte auf das "i" im Bild oben rechts

Portfolio

Phytotherapie erste Modulreihe 2-teilig

1. Modulreihe Phyto K 1 und 2 in 2 Teilen:

Phyto K1 Phytotherapie kompakt - sinnvolle Arzneipflanzenanwendung im Praxisalltag mit Fertigpräparaten online Einführungsmodul

Der Unterricht wird als Vortrag über die Plattform Zoom aufgezeichnet und Sie können bequem von zu Hause aus dem Seminar folgen und die Überprüfungsfragen direkt online beantworten. Sie erhalten im Anschluss Zugang für die komplette Aufzeichnung über 12 h.

Ihre Vorteile: kürzer, kompakter und günstiger!

Datum: ab: 17.06.2022

Ort: online

Dozentin: Yvonne Thoonsen

Kosten: 400 €

Phyto K2 Intensivausbildung Westliche Arzneikräuter von Aconit bis Zwiebel und Medizin der Bäume mit Exkursion ,  "Praktisch daheim"-Elementen.

6 Aufbau-Module jeweils Sa/So

16./17.07.2022

13./14.08.2022

17./18.09.2022

15./16.10.2022

12./13.11.2022

10./11.12.2022

Ort: Hybridseminar onsite/online Tiergesundheitszentrum (TGZ) Idstein

Dozentin: Yvonne Thoonsen

Kosten: 2100 € plus einmalig 100 € Verwaltungs- und Anmeldegebühr.

Voraussetzung für Phytotherapie K2 ist das Absolvieren des Moduls Phytotherapie K1.


Phyto K3 Westliche Kräuter und Bäume in chinesischen Rezepturen.

East meets west.

Termine folgen sind in Vorbereitung


Phyto K4 chinesische Phytotherapie laut TCM

Termine folgen


Unabhängig von wechselnden Rechtsauffassungen über die Anwendbarkeit chinesischer oder westlicher Heilkräuter bietet diese Ausbildung breitgefächerte Therapiemöglichkeiten für die tägliche Praxis. Es findet sich immer eine Alternative ;-) Tinkturen selber zu erstellen ist dabei eine probate Möglichkeit. Vor allem bei chronischen oder degenerativen Erkrankungen können schulmedizinische Medikamente oft nicht mehr ausreichend helfen. Arzneikräuterrezepturen können oft eine überraschende Lösung bieten. Es heißt, die Erde hält für jede Erkrankung ein Heilmittel bereit. Lernen Sie die Schätze dieser Natur kennen und in  der Praxis einsetzen. Von der erfahrenen Tierärztin Dr. Christina Eul-Matern lernen Sie die Kraft und Einsatzbereiche von östlichen Kräutern und westlichen ,Entsprechungen kennen. Durch intensive Erfahrung im Praxis- und Lehrbereich, ist unsere Ausbildung intensiv, fundiert, strukturiert, praxisorientiert.

Neue Kurse werden bekanntgegeben. Bei Interesse bitte melden Sie sich gerne.

Anruf
Karte
Infos