UA -115461658-1
                                                    VetSensus
                                                    Ihre Zukunft in unseren sicheren Händen 

Tierkommunikation

Tierkommunikation ist ein wichtiges Mittel, um besser auf den Patienten eingehen zu können. Gezielte Meditationen und Übungen können diese Fähigkeit wecken. Vor allem in der Tiermedizin ist daran zu denken, dass der Patient nicht aus eigenem Antrieb zu uns kommt, sondern von seinen menschlichen Haltern zu uns gebracht wird.

Optimale Behandlungserfolge erhalten wir nur unter Einbeziehung seiner Persönlichkeit. Behandeln Sie nie über den Patienten hinweg ohne ihn einzubeziehen. Tiere reagieren sehr sensibel und zielstrebig auf energetische Heilverfahren ( wie auch die Akupunktur eines ist ) und wehren diese genau so entschieden ab, wenn derjenige, der ihnen damit nahe kommen will, ihre Individualität ignoriert.


VetSensus, staatlich anerkannte Ergänzungsschule | vetsensus@t-online.de