UA -115461658-1
                                                    VetSensus
                                                    Ihre Zukunft in unseren sicheren Händen 

 Zugangsvoraussetzungen


Um eine qualitativ hochwertige Ausbildung anbieten zu können ist neben der Arbeit hochqualifizierter Dozenten und Betreuer auch die fachliche Kompetenz der Schüler ein Kriterium. Um optimale Schulungsergebnisse zu erzielen braucht es ein relativ einheitliches Niveau, auf dem alle arbeiten können.

Daher haben wir Zugangsvoraussetzungen bestimmt, die das gewährleisten sollen. Falls Sie dazu Fragen haben und sich nicht
                                                                                 sicher sind, rufen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne,
Tel.: 0 60 82 - 9 29 98 44


Außerdem bieten wir regelmäßig einwöchige Power-Vertiefungskurse an, die die Teilnahme an notwendigen Abschlussprüfungen optimal vorbereiten. Informieren Sie sich unter Punkt Sonderfortbildungen.

Daraus ergibt sich für die angebotenen VetSensus-Kurse und zur Ausbildung zum VetSensus-Therapeuten:

1. VetSensus Grundausbildung 

1. Jahr Chinesische Medizin ab Februar 2015 

2. VetSensus Ausbildung für Fortgeschrittene ab November 2014 

3. Tierhalterseminare 2014
1. VetSensus Grundausbildung 1. Jahr Chinesische Medizin ab 2015
2. VetSensus Ausbildung Fortgeschrittene 2014
3. Tierhalterseminare 

Dieser Kurs ist nur buchbar für Tierärzte und Tiermedizinstudenten, sowie Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten.

Unter bestimmten Voraussetzungen muss der "Powertalk" nicht mitgebucht werden. Dazu müssen schulmedizinische Grundkenntnisse nachgewiesen werden.  Dieser Kurs ist nur buchbar für Tierärzte und Tiermedizinstudenten, sowie Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten, die eine Akupunkturgrundausbildung bei VetSensus, ATF/IVAS/GERVAS, ABZ Mitte oder vergleichbare Ausbildungen bzw. die Prüfung der Kooperation der THP-Verbände Deutschlands vorweisen können.

In Einzelfällen kann eine Eingangsprüfung verlangt werden.

Ein Vorbereitungskurs dazu wird angeboten.   Keine Vorkenntnisse nötig.

Rückfragen werden gerne beantwortet. Bitte senden Sie uns dafür eine
E-Mail mit Info über Ihre bestehenden Qualifikation an vetsensus@t-online.de

VetSensus, staatlich anerkannte Ergänzungsschule | vetsensus@t-online.de